sunshine

 

Nach der Ernte ist es die Sonne, die für die komplette Trocknung der Haselnüsse "Tonda Gentile" delle Langhe sorgt. Danach wird in unserem Laboratorium die Schale entfernt und nach Größe und Qualität sortiert.

Ein Teil der Haselnusskerne wird noch roh gepresst, um in der Kosmetik verwendetes Öl zu erhalten, welches bemerkenswerte unnachahmliche Charakteristiken aufweist.

Der andere Teil wird geröstet, wobei nach alter Methode in der Endphase ein Leinensack verwendet wird. Nur auf diese Weise erhält man die Haselnuss "Tonda Gentile Prelibata" mit ihrem lieblichen, runden und duftendenAroma und dem klassischen, natürlichen Nachgeschmack von Akazienhonig.

Das Öl der "Tonda Gentile Prelibata" wird ausschließlich kaltgepresst hergestellt. Nach der Pressung hat die Haselnuss "Tonda Gentile Prelibata" einen geringeren Fett- und Kaloriengehalt, aber sie bleibt unverändert, was Würze, Geschmack und Aromen angeht.

Bei allen Arbeitsschritten, die wir in unserem Betrieb in Diano d’Alba, Via San Sebastiano 7, durchführen, wird strengstens darauf geachtet, eine Kontaminierung mit Gluten zu verhindern.

Unsere Produkte sind das Risultat alter Rezepte vom “Parin Vej” (alter Pate) und vieler Jahre Erfahrung. Die Rezepte sind und bleiben selbstverständlich ein Familiengeheimnis.